Prämiensparverträge laufen aus

Veröffentlicht in: Ohne Kategorie | 0

Zum Jahresende läuft die Verjährung für Prämiensparverträge, die im Jahr 2017 gekündigt wurden aus. Der Hintergrund: Sparkassen haben früher Prämiensparverträge abgeschlossen. Die Sparer erhielten eine steigende Prämie. In Zeiten mit sehr niedrigen Zinsen sind diese Verträge für die Sparkassen sehr teuer. Deshalb haben viele Sparkassen diese Verträge einseitig gekündigt. Alle Verträge, die 2017 gekündigt wurden müssen daher von den Verbrauchern angemahnt bzw. eingeklagt werden, damit die gesetzliche Verjährungsfrist von 3 Jahren gehemmt wird. Hier besteht unter Umständen Handlungsbedarf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.